Borussia Mönchengladbach zu Gast beim TSV

2002er C Juniorinnen


Bei strahlendem Sonnenschein trafen unsere C Juniorinnen im Rahmen des Volkswagen Juniormasters auf die Mannschaft von Borussia Mönchengladbach. Nachdem beide Teams in ihrer Vorrundengruppe ihre Auftaktpartie gegen den SV Hohenlimburg gewinnen konnten, ging es um den Gruppensieg und somit das Weiterkommen in die Zwischenrunde.
Es entwickelte sich von Beginn an ein flottes und gutklassiges C Juniorinnen Spiel, aufgrund des Turniermodus leider 7 gegen 7 auf Halbfeld, bei dem die Gladbacher in der ersten Halbzeit mit mehr Ballbesitz viel Druck auf das Tor des TSV ausübten, die Wolsdorferinnen sich aber mit schnellem Umschaltspiel einige gute Gelegenheiten erspielten. In der zweiten Halbzeit machten unsere Mädels dann mehr Druck und konnten die 0:1 Halbzeitführung der Gäste ausgleichen. Mitte der zweiten Halbzeit leistete sich die Mannschaft von Trainer Andreas Geis dann 5 Minuten lang einige Unkonzentriertheiten und kassierte drei etwas unglückliche Gegentore. Die Schlussoffensive brachte zwar noch zwei Anschlusstreffer, aber auch die Gladbacherinnen konnten noch einen schönen Angriff erfolgreich abschließen - Endstand 3:5.
Fazit: Die C Juniorinnen des TSV Wolsdorf können auch in dieser Saison mit den namhaften Bundesliganachwuchsmannschaften der großen Vereine mithalten.

home zurück