Wolsdorfer als Jugendtrainer 2015 ausgezeichnet


Im Rahmen des Förderprojektes 100 stille Helden suchte KOMM MIT gemeinsam mit vielen Landesverbänden, dem DFB und weiteren Partnern bereits zum dritten Mal in Folge die engagiertesten Jugendtrainer Deutschlands. Aus fast 1000 Vorschlägen wählte eine Jury um Erich Rutemöller, Paul Schomann, Uli Stielike und Dirk Lottner 100 Jugendtrainer aus, die sich in ihren Vereinen besonders verdient gemacht haben. Die Gewinner werden im Oktober zur KOMM-MIT Bildungsreise - einem 4-tägigen Trainerlehrgang - an die Costa de Barcelona-Maresme eingeladen.
Auf Vorschlag des Vorstandes, Trainerkollegen und seinen Mannschaften wurde Andreas als stiller Held 2015 ausgewählt.
Nicht immer ganz so still hat sich Andreas in den letzten Jahren insbesondere um den Aufbau des Juniorinnen- und Frauenfußballs verdient gemacht. Gestartet im Frühjahr 2011 mit neun begeisterungsfähigen D Jugend Spielerinnen hat Andreas den Wolsdorfer Mädchenfußball kontinuierlich weiterentwickelt und mit dem Start der Frauenmannschaft zur Sasion 2014/2015 auch eine langfristige Perspektive ermöglicht. Mittlerweile spielen über 65 Frauen und Mädchen ab D Juniorinnen in allen Altersklassen begeistert beim TSV Fußball. Ob als Trainer unserer beiden Juniorinnen Verbandsligamannschaften und der Frauen Mannschaft, als Zeugwart, sportlicher Leiter Juniorinnen und Frauen, oder Turnierorganisator ist Andreas immer mit viel Herzblut und großer Zielstrebigkeit dabei.
Der Vorstand gratuliert Andreas herzlich zu dieser tollen Auszeichnung und dankt ihm für sein herausragendes Engagement für unseren Verein.

home zurück