Vier Jugendmannschaften in der Meisterrunde

Der Verein freut sich über vier Wolsdorfer Jugendmannschaften, die sich für die Teilnahme an der Meisterrunde qualifizieren konnten. Die D9-, die D11-, die C- und die B1-Jugend werden so ab Ende Februar um die Kreismeisterschaft spielen.

Als erste Mannschaft konnte sich bereits vor zwei Wochen die D2 von Trainer Ralf Bäumer qualifizieren. Nach dem letzten Spieltag liegt unser 2000er Jahrgang punktgleich hinter dem SSV Kaldauen auf Platz 2. Ebenfalls vorzeitig schaffte die B1 um die Trainer Gerd Schinzel und Walter Balensiefer die Qualifikation. Nach Abschluss der Herbstrunde wurde der dritte Tabellenplatz erreicht. Am letzten Spieltag machten die D1, trotz einer Niederlage gegen Spich, und unsere C-Jugend von Trainer Ralf Schörck mit einem 3-2 Erfolg gegen den FC Hennef, die Qualifikation perfekt. Um ein Haar hätte dies auch unsere junge B2 von Trainer Bernd Hamman geschafft. Leider verlor man das letzte entscheidende Meisterschaftsspiel gegen den Nachbarn aus Kaldauen durch ein spätes Gegentor mit 0-1.

home zurück