TSV testet gegen die U17 von Bad Neuenahr

Maike Verabschiedung


Aus Anlass des Wechsels unserer Torhüterin Maike nach Bad Neuenahr trat unsere neue Frauenmannschaft noch vor der Sommerpause zu einem Freundschaftsspiel gegen die neue B Juniorinnen Bundesligamannschaft des SC an. Über weite Strecken präsentierten sich die Wolsdorferinnen als ebenbürtiger Gegner. In der ersten Halbzeit nutzte man seine beiden guten Torchancen nicht und kassierte aufgrund fehlerhaften Stellungsspiels drei vermeidbare Gegentore. In der zweiten Halbzeit konnte der TSV dann mehr Druck nach vorne entwickeln und kam zu einigen sehr schön heraus gespielten Torchancen von denen zwei genutzt wurden. Auf der anderen Seite konnte Bad Neuenahr noch ein Tor erzielen. Endstand 4:2.
In einem engagierten und flotten Fußballspiel merkte man beiden Mannschaften den frühen Zeitpunkt in der Vorbereitung an. Die Wolsdorferinnen konnten an der ein oder anderen Stelle schon mal aufzeigen welches Potenzial in dieser jungen Mannschaft steckt.
Die TSV Frauen verabschieden sich jetzt in die Sommerpause. Am Montag den 7. August ist dann um 18:30 Uhr Trainingsauftakt. Die Mannschaft nimmt noch talentierte Spielerinnen auf, die Freude daran haben sich dafür zu engagieren in einem netten Umfeld gemeinsam etwas zu erreichen.
Die TSV Mädels wünschen Maike viel Erfolg in Bad Neuenahr - halt die Kiste sauber!

home zurück