Wolsdorferinnen liefern tollen Pokalfight

2000-2003er Juniorinnen


Gegen die Bundesligamannschaft von Bayer 04 Leverkusen waren die Rollen eigentlich klar verteilt: Unter dem Motto dabei sein ist alles hatten sich die zwei Klassen tiefer spielenden Wolsdorferinnen vorgenommen ein tolles Spiel abzuliefern. In der ersten Halbzeit trauten die zahlreichen mitgereisten Fans ihren Augen nicht: Keine nennenswerten Torchancen der Leverkusener aufgrund eines sehr engagierten, konzentrierten Spiels auf Wolsdorfer Seite. Lediglich nach vorne gelang es nicht die wenigen Konter gefährlich vors Leverkusener Tor zu bekommen. Mit Beginn der zweiten Halbzeit erhöhte Leverkusen den Druck und kam zu den ersten guten Torchancen, scheiterte aber an der Wolsdorfer Torhüterin oder am Pfosten. Mit zunehmender Spieldauer mussten unsere Mädels dem hohen Tempo Tribut zollen und in der 68. Minute gelang den Leverkusenerinnen die 1:0 Führung. Die Vorentscheidung fiel dann in der 73. Minute mit dem 2:0. In der Nachspielzeit konnte Leverkusen dann noch auf den 3:0 Endstand erhöhen.
Fazit: Im FVM Pokalendspiel konnten unsere B Mädels mit engagierter und konzentrierter Leistung die Partie gegen den Bundesligisten lange offen halten. Taktische Vorgaben wurden super umgesetzt. Herausragend!

home zurück