DFB - Mobil beim TSV

DFB Mobil

Am 24.08.2009 machte das DFB - Mobil halt in Wolsdorf. Im Mittelpunkt der praktischen Demonstration stand die Organisation und Durchführung eines entwicklungsgerechten Trainings für Jungen und Mädchen. Entscheidend hierbei: Die Vereinstrainer wurden aktiv in das Demonstrationstraining eingebunden und ihre Fragen unmittelbar beantwortet. Nach diesem Demonstrationstraining, dass ca. 90 min dauerte, stand für die Trainer ein Informationsaustausch zu aktuellen Themen des Fußballs an. Die Trainer bekamen die verschiedenen Informations- und Qualifizierungsmöglichkeiten im Breitenfußball aufgezeigt. Weiterhin wurden die Ansprechpartner im Fußballkreis genannt.
In einem zweiten Abschnitt erhielten die Vereinsmitarbeiter grundlegende Informationen zur Frauen - Weltmeisterschaft im eigenen Land. Zusätzlich wurden sie zur Teilnahme an der DFB Schul- und Vereinskampagne "Team 2011" motiviert. Im Mädchenfußball waren 2008 insgesamt 7525 Mädchen-Mannschaften in den 21 Landesverbänden des DFB angemeldet. Zehn Jahre zuvor waren es in dieser Altersklasse nur 3430 Teams. Insgesamt 319.379 aktive Spielerinnen bis 16 Jahre sind in der DFB-Statistik 2008 aufgeführt. Mädchenfußball boomt.
Nirgendwo funktioniert die Integration so gut wie im Fußballverein. Wenn Sieg und Niederlage zusammen erlebt werden, fragt keiner nach Hautfarbe, Herkunft und Religion. Um die integrative Kraft des Fußballs weiterhin zu stärken, geht der Deutsche-Fußball-Bund mit klaren Integrationsbotschaften auf seine Vereine zu.

home zurück