C Juniorinnen erneut im Kreispokalfinale

C Juniorinnen 2000-2002


Die U15 Mädels erreichen nach dem Halbfinalsieg gegen den GESV Hennef im dritten Jahr in Folge das Finale des Kreispokals.
Dabei tat man sich gegen einen tief und robust stehenden Gegner unnötig schwer, ließ einige sehr gute Möglichkeiten fahrlässig liegen und erlaubte sich zwei kapitale Unachtsamkeiten in der Abwehr. Nach regulärer Spielzeit stand es nach zwischenzeitlicher 2:1 Führung 2:2. In der Verlängerung konnten die Mädels dann zwei Torgelegenheiten konsequent zum 4:2 Endstand nutzen.
Im Finale geht es dann gegen den Sieger des zweiten Halbfinals SV Allner-Bödingen und Fortuna Müllekoven. Hier würden sich die Mädels gerne bei der Fortuna gegen die letzte Finalniederlage revanchieren.

home zurück