C-Jugend 2. beim Hallenmasters in Much

C-Jugend

Nachdem unsere C-Jugend von Trainer Ralf Schörck und Tobi Gabler alle Vorrundentuniere des Kreishallenpokals erfolgreich bestritten hatte, traf man am Finalturnier des Hallenmasters auf die Mannschaften des FSV Neunkirchen-Seelscheid, der Sportfreunde Troisdorf, des SSV Troisdorf 05 und des FC Sankt Augustin. Das erste Spiel in der Gruppe wurde 0:0 gegen FSV Neunkirchen-Seelscheid gespielt. Aus einer kompakten Abwehr heraus wurden die Chancen in der Offensive leider nicht optimal genutzt. Das 2. Spiel gegen die Sportfreunde Troisdorf ging durch einige Abwehrfehler verdient mit 0:3 verloren. Gegen den SSV Troisdorf 05 zeigte die Mannschaft mit einem 5:1 dann doch, wozu sie fähig ist. Im letzten Gruppenspiel zählte nun nur noch ein Sieg zum Weiterkommen. Gegen den FC Sankt Augustin stand am Ende ein ungefährdetes 3:0.

Im Halbfinale ging nun gegen den Ersten aus der Gruppe B, den TSV Germania Windeck. Hochkonzentriert wurde der Gegner aus Windeck mit 1:0 geschlagen. Im zweiten Halbfinale gewannen die Sportfreunde aus Troisdorf gegen den FC Hennef 05 II mit 2:1. Mit einer defensiv sehr guten Vorstellung verpasste man es dann im Finale gegen die SF Troisdorf vorne den Sieg nach regulärer Spielzeit zu erringen. Im Siebenmeterschießen verlor man unglücklich mit 2:1 Toren.

Als Belohnung qualifizierte sich unsere C-Jugend aber als Finalteilnehmer für die Zwischenrunde des FVM Futsal-Cups am 04.02.2012 in Schleiden in der Eifel, bei dem unter anderem die Regionalligamannschaft des FC Hennef 05 teilnehmen wird.

home zurück