U16 wird zweiter in Rheinbach

U16 2002/2003


Beim B Juniorinnen Turnier in Rheinbach traten die Wolsdorferinnen mit den jüngeren B Mädels U16 an. In einer siebender Gruppe spielten neben dem Gastgeber aus Rheinbach (Bezirksliga) und dem TSV Wolsdorf, DJK Südwest Köln und Fortuna Köln aus der Mittelrheinliga, der RSV Urbach und TuS Roisdorf aus der Berzirksliga, sowie die U15 vom SC Bad Neuenahr (Kreisliga Jungs). Gleich im zweiten Turnierspiel kam es zum vorgezogenen Finale zwischen Bad Neuenahr und Wolsorf - Unentschieden 1:1. Im weiteren Verlauf konnten beide Mannchaften ihre Spiele gewinnen. Bad Neuenahr hatte vor dem letzten Turnierspiel allerdings ein deutlich besseres Torverhältnis. Für einen guten Teil des Teams der erste Auftritt in der Halle - die Wolsdorferinnen ließen einfach in jedem Spiel zu viele Großchancen liegen. Im letzten Spiel des Turnieres konnte der Gastgeber dann unseren Mädels noch ein 2.2 abtrotzen. Am Ende freuten sich die Mannschaft und die zahlreichen mitgereisten Eltern über einen guten zweiten Platz.
Eine besondere Überraschung hatten die Turnierorganisatoren vom FC Rheinbach noch für die Wolsdorfer Torhüterin parat: Ihre Vorderleute ließen heute eine ganze Reihe an Torchancen für die gegnerischen Teams zu, die Hedda zum größten Teil mit tollen Paraden entschärfen konnte - Herzlichen Glückwunsch für die Auszeichnng als beste Torhüterin.

home zurück