Kreishallenpokal der C und B Juniorinnen

2000-2001er B Juniorinnen


Beim diesjährigen Kreishallenpokal der C und B Juniorinnen fungierte der TSV Wolsdorf als Gastgeber. In der Vierfachsporthalle des Anno-Gymnasiums begannen die C Juniorinnen ihr Turnier am Vormittag. Die TSV Mädels erreichten ohne Gegentor und souverän das Finale gegen die Sportfreunde aus Troisdorf. Dort dominierten die Wolsdorferinnen das Spiel, einzig der Ball wollte trotz einiger schön herausgespielter Chancen einfach nicht ins Tor - 0:0 nach der regulären Spielzeit. Im Sechsmeterschießen scheiterten die TSV Schützinnen dann an den eigenen Nerven und einer gut aufgelegten Troisdorfer Torhüterin.
Am Nachmittag rollte der Ball dann bei den B Juniorinnen. Die beiden Mittelrheinligisten vom SV Menden und dem TSV Wolsdorf konnten ihre Gruppenspiele alle gewinnen. Im direkten Duell dominierten unsere Mädels das Spiel von Beginn an, entschieden die Partie mit 3:0 für sich und konnten den Wanderpokal des Kreishallenmeisters nach Wolsdorf holen. 26:1 Tore in fünf Spielen - super Leistung!
Für die B Juniorinnen geht es jetzt nächsten Samstag zur Endrunde der Kreishallenmeister in die Sportschule nach Hennef. Dort warten unter anderem das Bundesligateam des 1.FC Köln und aus der Regionalliga die Alemannia aus Aachen. Daumen drücken - anfeuern kommen.

home zurück