Feucht-fröhliche Weihnachtsfeier

Am 17. Dezember fanden sich Vereinsmitglieder aus allen Seniorenmannschaften, der Jugend, dem Vorstand und unsere Freunde und Unterstützer wie jedes Jahr in der Kasserolle zur Weihnachtsfeier ein.
Der Vereinsvorsitzende Richard Preuhs dankte in seiner kurzen Ansprache allen Vorstandsmitgliedern und Organisatoren der Feier für ihr Engagement und vergaß nicht Herr und Frau Semersky besonders hervorzuheben, die jede Woche dafür sorgen, dass unser Vereinsheim sauber bleibt. Bei reichlich Buffet und Bier entwickelte sich ein geselliger Abend. Die diesjährige Tombola sorgte für viel Erheiterung insbesondere in den Reihen der Ersten und Dritten Mannschaft, die sich nach enormen Lose-Investitionen die meisten Preise untereinander aufteilten.
Ein Protagonist der letztjährigen Weihnachtsfeier musste dieses Jahr leider passen: Josef Schäfer erholte sich zu Hause von seinem Sturz bei Glatteis vor einigen Wochen. Ihm gute Besserung!
Der Vorstand bedankt sich bei allen Trainern, Betreuern und sonstigen Verantwortungsträgern für ihr Engagement im zurückliegenden Jahr. Ein Frohes Weihnachtsfest, einen Guten Rutsch ins Neue Jahr und eine erholsame Winterpause!

home zurück