Jugendabteilung zieht positive Bilanz aus der Herbstrunde

Der heftige Wintereinbruch zum letzten Novemberwochenende hatte im Rhein-Sieg Kreis schon für einige Spielausfälle gesorgt, bevor der Fußballkreis Sieg dann endgültig vor dem Winterwetter kapitulieren musste und alle Meisterschaftsspiele bis zum Jahresende abgesagt hat. Derzeit ist geplant die Spiele bis Anfang März nachzuholen.

Unabhängig davon wurde in der Jugendabteilung wieder engagiert und erfolgreich gearbeitet. So hat unsere junge B-Jugend Mannschaft eine sehr gute Herbstrunde gespielt und steht derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz. Unsere C1-Jugend hat sich in der Sondergruppe im Mittelfeld behauptet und verfügt sicherlich immer noch über Steigerungspotenzial. Die C2 tat sich zunächst gegen die zumeist älteren Mannschaften schwer, bevor es in den letzten Spielen besser lief. Mit ebenfalls überwiegend älteren Gegnern hatte unsere D-Jugend zu kämpfen, schlug sich aber beachtlich. Die D-Juniorinnen belegten in ihrer ersten Saison gleich einen ausgezeichneten zweiten Platz. Im Kinderfußball steht klar der Spaß und Lernfortschritt im Mittelpunkt. Beides lässt sich auch an den zahlreichen Erfolgen unserer Mannschaften ablesen: E1- und F-Jugend stehen in ihren Staffeln auf Platz eins. Gleich drei zweite Plätze können bei der E2, E3 und den Bambini verzeichnet werden.

Unsere A-Jugend und unsere E4-Jugend mussten leider aus unterschiedlichen Gründen aus dem Meisterschaftsspielbetrieb zurückgezogen werden. Zumindest unsere E4 geht im März allerdings wieder an den Start. Zudem können wir eine zusätzliche F-Jugend melden, ein Resultat der positiven Entwicklung der Mitgliederzahlen.

Der Innenausbau des Jugendheimes schreitet voran: Mit dem Bau zwei weiterer Mannschaftskabinen und einer Schiedsrichterumkleide wurde mit viel Eigenleistung von Vorstand und Mitgliedern begonnen. Seit Herbst steht den Mannschaften auch ein neuer Besprechungs- und Taktikraum zur Verfügung.

Dieser Erfolg ist nur möglich durch die vielen ehrenamtlichen Helfer, Betreuer und Trainer. Ihnen und allen Spielerinnen und Spielern, wünscht der Jugendausschuss eine geruhsame Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

home zurück