D-Jugend gewinnt Blitzturnier in Wolsdorf

Am Samstag, den 28.08.10, hatte die neu formierte D-Jugend zu einem Blitzturnier auf der heimischen Platzanlage eingeladen. Direkt im ersten Spiel trafen die Wolsdorfer auf den FSV Neunkirchen-Seelscheid und man merkte unseren Jungs die lange Sommerpause an. Einige Spieler hatten noch gar nicht trainiert und kamen quasi aus dem Urlaub direkt zum Turnier. Aber die mannschaftliche Geschlossenheit stimmte und man fand über eine gute kämpferische Einstellung ins Spiel. Nachdem unser überragend haltender Torwart drei klare Chancen des Gegners vereitelte, ging Neunkirchen-Seelscheid ging trotzdem in Führung. Aber die Jungs ließen sich nicht entmutigen und konnten nach einem herrlichen Pass durch die gegnerische Innverteidigung den Ausgleich erzielen. So endete das Spiel mit einem Unentschieden. Im nächsten Spiel standen sich nun der FSV und die TuS Roland Bürrig, einer Sondergruppenmannschaft aus Leverkusen, gegenüber. Beide Mannschaften spielten sehr ball- und kombinationssicheren Tempofußball. Auch dieses Spiel auf hohem Niveau endete 1:1. Im letzten Spiel zwischen unseren Jungs un dem TuS Roland Bürrig ging es nun um Alles oder Nichts. Man konnte sowohl Erster als auch Letzter werden. Und wieder zeigte unser Torwart eine überragende Partie und auch die anderen Spieler kamen wesentlich besser ins Spiel. Nach einigen Chancen auf beiden Seiten konnten wir in der letzten Spielminute einen Eckball zum Siegtor verwandeln und somit das Blitzturnier gewinnen.

home zurück